Trotz alledem …

20131210-13:50

IMG_9406

tag: Privat

Weihnachten in Trier 2013

20131203-13:47

IMG_9398

IMG_9396

tag: Privat

Meine PS4

20131129-13:46

IMG_9385

Mein PS4!

tag: Privat, Spiele

20131015-13:22

BWm2P1aIYAAYCRo.jpg-large
Trier

tag: Privat

Google Glass

20130602-22:23

google-glass-wallpaper-hd

Das zweite private CEO Projekt nach Google+ ist Google Glass. Genau wie Plus macht dieses Produkt macht auf den ersten flüchtigen Blick den Eindruck das hier eine Strategie verfolgt wird. Bei näherem Hinsehen wird einem klar das auch hier wieder Versagen vorprogrammiert ist.

Eric Schmidt hat sich zu dem Glass Projekt mit der Aussage “Up to the creepy line” auf sehr widerliche Art und Weise noch weiter in das Anti-“Don’t be evil” Lager gesetzt.

Was zurzeit noch nicht von Google mit dem Glass angezeigt wird sind Ads. Werbung ist aber das einzige was Google interessiert, ich wette das sie nicht noch mal den Android Fehler machen und alles Offen halten oder genau sagen was sie dort vor haben. Was also nach dieser Alpha Phase passiert kann man noch nicht genau sagen.

Gerade versuchen sie jedenfalls ihren eigenen “Walled Garden” aufzubauen und wollen erst mal Dinge wie Gesichtserkennung nicht zulassen, aus meiner Sicht nur der Versuch die “Creepy line” Vorstellungen im ersten Schritt nicht für jeden zugänglich zu machen.

Der Begriff “Glasshole” hat kurz nachdem die ersten Leute die Google Glass benutzt haben schon seinen Weg ins Internet gefunden und als Synonym für einen Glass Benutzer Einzug gehalten.

Zum Glück hält die Google Glass in den meisten Fällen nur Dreieinhalb Stunden, das wird sich mit der Zeit bessern, aber was man will, ist ein Produkt das mindestens mal einen Tag lang hält. Würde Google gerade einen Alpha Test machen und nicht schon so tun als würden sie gerne ihr Glass Projekt schon am liebsten diese Jahr verkaufen dann könnte man über die sehr schlechte Batterielaufzeit hinwegsehen, aber wenn man wirklich versucht diese Mobile Überwachungskamera irgendwann 2014 zu verkaufen wird die Laufzeit eine entschiedene Rolle spielen.

Dieses “In your face” Konzept ist nicht der richtige Weg, wer will schon eine Brille tragen wenn er nicht muss und selbst wenn einem das egal ist, das Dinge müsste extrem leicht sein und nicht wie ein Klotz am Kopf daher kommen. Wer will sich schon mit Leuten treffen die immer eine Kamera am Kopf haben, bei der man nicht weiss ob sie gerade aufnimmt oder nicht. Glass Träger berichten von Kopfweh weil die Informationen zu weit im Raum stehen oder man sich nicht mehr auf die Strasse oder dem Weg vor einen konzentrieren kann.

Für mich ist diese Produkt eine genau so gute Idee wie der ehemalige Microsoft Surface Tisch oder die Minority Report Interfaces, es macht einfach keinen Sinn im Alltag.

tag: Privat

Nike+ FuelBand

20130419-11:33

 

Nike + FuelBand

Mein Nike+ FuelBand ist angekommen.

Nike bietet das FuelBand nicht in Deutschland an, allerdings kann man recht einfach im Nike Store dieses Band im UK Store in den Warenkorb legen und im Deutschen Store kaufen.

FuelBand-by-Nike-2

Ich bin gespannt ob ich nach einem Tag schon dieses Ding nicht mehr am Arm haben will oder ob es schon nach kurzer Zeit unsichtbar wird.

Die Firmware war nicht auf dem aktuellsten Stand als es ankam, die Nike+ Connect Software tut was sie soll, ist aber nicht Retina ready. Die Software brauch man zum ersten einrichten, man kann aber auch die Nike+ App für das iPhone benutzen, via Bluetooth kann man seine Goals setzen und die Daten Syncen.

IMG_8737

Was nicht so schön ist, die Verpackung. Das muss doch nicht sein.

tag: Privat

By The Way

20130315-10:13

BTW-Logo

 

By The Way ist ein Podcast mit Jeff Garlin (Curb your Enthusiasm), seine Art, plus Gäste wie Larry David, JJ Abrams oder Mitch Hurwitz sind das beste was ich seit langem gehört habe.

Diesen Podcast kann ich nur empfehlen, besonders wenn man sich ein wenig für Filme interessiert.

tag: Privat

Mozilla Firefox

20130219-14:04

neue-firefox-logos

Welche Rolle hat Mozilla Firefox noch neben einer Browser Engine Welt in der sich alles um WebKit dreht?

Der wichtigste Browser Markt, der Mobile Markt wird von WebKit angeführt. Aber welche Rolle spielt Firefox dort, keine. Auf dem Desktop ist er auch nur noch auf Platz drei (von drei). Die Gekko Engine ist weder die schnellste, noch hat sie die schönste Code Base oder ist die Engine die die meisten Standards umsetzt.

Wir brauchen aber Konkurrenz im Browser Markt, es ist immer wichtig mehr als eine Implementierung auf dem Markt zu haben.

Sollte Mozilla auch zu WebKit wechseln mit einem eigenen Tree? Wurde das FireFox Projekt nicht gegründet um einen schlanken, schnellen Browser bauen zu können, wo befindet sich das Projekt heute? Warum ist Mozilla nicht mehr wirklich unabhängig, sondern nur noch eine Google Handpuppe? Was bedeutet es für den Benutzer wenn sich Mozilla Techniken wie H.265 verschiesst?

Mozilla’s Firefox hat schon lange kein leuchten mehr in die Augen des Internet’s gezaubert, brauchen wir dieses Projekt überhaupt noch, ist es nicht Zeit für etwas neues?

tag: Apple, Privat

Die Keynote

20130129-09:54

276916fcf6a270d18ec9b28bc884db2a

@DieKeynote

tag: Privat

Facebook Graph Search

20130120-23:54

Screen Shot 2013-01-18 at 13.27.53

 

Wenn sich Apple hier nicht einen Siri Deal klar machen kann, dann wäre das echt eine Schande.

tag: Apple, Privat