Hillbilly Deluxe 2

20101201-11:13


Rob Zombies Werk Hillbilly Deluxe 2 ist jetzt schon ein wenig aelter, aber ich will das hier trotzdem noch mal vorstellen da es mich die letzten Wochen bei Laute hielt. What, Mars needs Woman, Werewolf Women Of The SS und The Man Who Laughs sollte man sich mal anhoeren.

tag: Musik

Flersguterjunge

20100808-15:49

Flersguterjunge
Fler ist aus dem Aggro Berlin Vertrag entlassen und hat sein fuenftes Soloalbum von Bushido produzieren lassen. Konnte man sich ja anhand des Album Titels schon denken, nach dem letzten Album “Fler” bei Aggro Berlin steckt hinter diesem Album das ersguterjunge (egj) Label von Anis Ferchichi besser bekannt als Bushido.

Wo auf dem Aggro Album “Fler” noch ca 5 Tracks drauf waren die sich gut anhoerten, findet man auf dem neuen Album Flersguterjunge vielleicht gerade mal 5 Tracks die nicht so besonders sind. Der geniale Aggro Berlin Marketing Hinweis “Verbraucher Hinweis: Harte Texte” fehlt zwar beim neuen Album, aber es ist ganz sicher nicht weniger hart. Mit Tracks wie “Check mich aus” und “Ich sing nicht mehr fuer dich” zusammen mit Sidos Freundin Doreen konnte sich das Album Fler noch gerade so retten um in die Charts zu kommen.

Das Album “Flersguterjunge” hat hingegen genug Tracks auf der Platte die es in die Charts schaffen koennten. Gerade die Premium Edition hat es in sich, die Normale Edition es Albums lohnt sich eigentlich garnicht. Die erste Single die man hoeren konnte von diesem Album waren zwei Tracks “Mit dem BMW / Flersguterjunge“. Beide Tracks sich Fresh, Rap von der Strasse, ein richtiger Proll Song, ist ja schliesslich Rap und keine Kuschel Rock oder Emo Schwuchtelei Single. Harte, Prollige Texte sind Rap von der Strasse, manche verstehen das nicht, diese Leute kommen auch nicht von der Strasse und haben mit ihrer Arroganten Art zum Rap nur gezeigt das sie die wirklich dummen sind. Rap ist authentisch, ist die Stimme der Strasse und haut dir auch mal aufs Maul wenn es sein muss.

Mit der Zweiten Single “Das alles ist Deutschland” zeigen Fler, Bushido und Sebastian Krumbiegel von den Prinzen was Rap auch sein kann, ein Stueck ueber Deutschland, du bist Multikulturell, schwarz, weiss, braun und hier gluecklich werden war mein Traum. Das alles ist Deutschland, das sind alles wir.

Das Video, genau wie das davor, von Bushido und Fler selber gemacht, produziert und Regie gefuehrt. Mir faellt gerade kein deutsches Musik Video ein das in letzter Zeit so gut Produziert wurde wie dieses. Da koennen sich sehr viele Musiker hier in Deutschland man ne Scheibe von abschneiden.

Rap von Bushido und Fler gehoeren eigentlich zum Pflichtprogramm fuer Lehrer, Eltern und Studenten die diese Menschen an der Bushaltestelle sehen und ihren Kopf schuetteln.

tag: Musik

Vom Vintage Verweht

20100411-18:37


Die Single “Stumpf ist Trumpf 3.0” hat uns gezeigt das Dende da an was neuem gearbeitet hat das einem die Hose ausziehen koennte. Jetzt wo das Album verfuegbar ist steht ich quasi mit runtergelassenen Hosen hier und gerockt worden wie es Deutscher Rap noch nie zuvor getan hat. Nicht ohne Grund heisst das Album “Vom Vintage Verweht”, mit Rockklaengen aus den 70er, 80er verbaut, hat Dende da etwas geschaffen das seiner Zeit weit voraus ist. Die Tracks sind ganz klar fuer die Live Buehne ausgelegt. Das sie aber auch im Radio und im Bewegtbildapparat funktionieren hat er ja schon gezeigt. Einfach alle Tracks sind was besonderes fuer sich, Nesthocker, Papierkrieg, Es geht Bergab, 0 Robota oder Und wenn ja, warum? lassen einem keine andere Wahl als zu singen und zu tanzen.

“Ich hinterlass das Haus gerockt, doch besenrein”

“Er wurd nicht, auch wenn man son Scheiss erwartet
mit dem Amboss gepudert und zu heiss gebadet”

“Komm ich vonne Schicht muss ich erstmal in meinen Jogger
ich habs halt gern gemuetlich, ich bin doch kein Robota”

“Alles gehoert dir, eine Welt aus Papier. Alles explodiert, kein Wille triumphiert.”

Nur Leute die Musik hassen, dumm sind oder der gleichen, koennen dieses Album von Dendemann nicht moegen.

tag: Musik

These Hopeful Machines

20100329-21:09


Mit Emotional Technology hat 2003 einer meine Lieblings Kuenstler sein letztes Album auf den Markt geworfen (This Binary Universe von 2006 kann man ausblenden). Jetzt Sieben Jahre spaeter ist sein Album These Hopeful Machines erschienen.

Das warten hat sich gelohnt, mit Vocals von Jes Brieden (Motorcycle), Kirsty Hawkshaw (Opus III) und Christian Burns ist das Album eine Mischung aus seinen vorherigen Alben. Lange elektronische Tracks mit Pop einfluessen verbunden mit dem unverwechselbarem “BT Stutter” Sound.

Ich finde alle Tracks von diesem Album sehr gelungen, besonders wenn man so lange auf ein neues Album wartet. In der Zwischenzeit hat BT sogar eine eigene Softwareschmiede, die auch Musiksoftware fuer das iPhone herstellt.

tag: Musik

Shock Value II

20091217-15:24

shock-value-II
Der wichtigste Produzent der letzten Jahre ist mit seinem eigenen Projekt zurueck und zeigt uns was er unter Pop versteht.

Was soll man sich nur von diesem Album anhoeren, einfach alles. aber meine Lieblingsstelle ist wenn man bei “We Belong To The Music w” von Miley Cyrus beginnt und dann bei Ease Off The Liquor aufhoert, das sind fuenf Lieder die einem Zeigen wo Timbaland die Beats verbaut hat. Die Single von diesem Album “Morning After Dark” mit Nelly Furtado und SoShy ist bestimmt schon oefter mal in Radio oder auf MTV gelaufen, ist aber sicher nicht der beste Track von diesem Album.

tag: Musik

jamiecullum-pursuit
Jamie Cullum bringt mit seinem frischen Jazz Stil meine Augen zum leuchten. Wenn man sich die Single anhoert “I’m All Over It” und sich anschliessend den noch viel besseren Track “Don’t Stop The Music”, der urspruenglich von Rhianna ist, anhoert wird man wissen was ich meine.

Anhoeren, die ganze Platte ist gut, klingt nach Pop, klingt nach Jazz, klingt nach Jamie Cullum.

tag: Musik

This is War

20091217-14:45

30CD04
Wem das erste Album noch nicht ueberzeugen konnte, die Jungs sind zurueck und haben viel Energie in diese Platte gepackt um es diesmal zu schaffen.

Mein Tip zum reinhoeren ist die Single “Kings And Queens” und der Track “Vox Populi”. Ich finde das Album sehr gelungen und hab es mir schon sehr oft in kurzer Zeit angehoert.

tag: Musik

Krieg

20091217-14:25

kriegfront
KMFDM sagt das es bald Krieg geben wird.

tag: Musik

Da Chip

20090803-09:06

DA_CHIP_-_Front
Muss man mehr sagen als, ein Album mit einigen Daft Punk Songs im 8Bit Style zum freien downloaden.

tag: Musik

KMFDM: Blitz

20090605-03:35

KMFDM Blitz
Potz Blitz! Dieses Album ist wie immer keine Enttaeuschung, KMFDM zeigen Seiten von sich die neu sind. Tracks wie Strukt zeigen das sie einfach alles koennen wenn sie wollen. Mit am Start ist mal wieder Tim Skold. Lucia Cifarellis Stimme kommt auf dem Album noch besser zur Geltung, die Tracks zeigen das sie sehr gut Singen kann wenn der Stil des Tracks das zulaesst. Ich liebe das Album!

tag: Musik