Danke, Sony.

20130611-11:58

Der Krieg ist vorbei!

nb4IWK0

Ganze 100 Euro weniger als die Xbox One soll die neue PlayStation 4 kosten.

Gebrauchte Spiele können wie gewohnt gespielt werden, die Konsole sieht sexy aus, ist kleiner, der Controller sieht nicht billig aus, läuft auch ohne Internet, man muss keine PlayStation 4 Eye anschliessen wenn man nicht will. Jede Menge Exklusive Titel.

Sony hat alles richtig gemacht, alles. Erinnert ihr euch noch dran als das PlayStation Network down war für viele Wochen und wir danach gerufen haben das wir dafür bezahlen wollen. Die PlayStation Plus Mitgliedschaft ist nun für das Netzwerk Spielen vorausgesetzt.

Die Konsole kommt mit einer 500 GB Platte, die CPU ist schnell, der RAM ist schneller und kann im Gegensatz zur Xbox One von CPU und GPU direkt angesprochen werden, was alles viel schneller macht.

Sony hat kein Problem damit die Xbox One zu prügeln, bis nichts mehr von ihr übrig ist. Was für ein grossartiger Tag für PlayStation Fanboys.

jsMkDEp

Noch bevor ein Krieg hätte ausbrechen können hat sich Microsoft selbst aus dem rennen geworfen. Und Sony hat mit der neuen PlayStation alles richtig gemacht, ganz ohne Frage. Mir fällt kein negativ Punkt an wenn ich diese Konsole mit der Xbox One vergleiche.

Wie schon letztes Jahr gesagt, Nintendo hat bei dem rennen gar nicht erst mitgemacht und wird wohl die nächsten Jahre schauen müssen das sie nicht ganz so viel Geld verbrennen.

Microsoft muss jetzt schauen wie sie sich nach diesem Schlag von Sony erholen können um wieder auf die Beine zu kommen. Ich hoffe das die PlayStation wieder den uneingeschränkten ersten Platz auf dem Spielekonsolen Markt einnimmt.

tag: Spiele