Xcode 5 Ideen

20130610-08:52

keepcalm xcode large

Was ich mir seit Jahren schon wünsche ist einen in Xcode integrieren Issue Tracker, als Minimum eine Schnittstelle zum Apple Bugreporter.

Viele Projekte nutzen Lint zum bauen des Projekts, könnte nicht schaden wenn Xcode auch das noch nachrüstet.

Xcode kann gerne noch viel mehr git sprechen, wenn es um mehr als die Basic’s geht ist Xcode nicht bereit diese Funktionen zur Verfügung zu stellen. Die git Integration ist immer noch die beste die ich bis jetzt gesehen habe, aber Feature Complete ist anders.

Die ständigen merge conflicts in der Project file oder XIB Files sollte Apple mal fixen. Eine Anderung der seltsamen XML Formats das Apple da benutz ist schon so alt wie Xcode selbst, das könnte man ruhig mal in neu machen.

Der Interface Builder ist nicht schlecht, aber unübersichtlich, selbst wenn man täglich damit Arbeit kann man bei diesen ganzen Tabs und ewig scrollenden Settings mal die eine oder andere Option suchen oder man gibt auf und macht es schnell im Code.

Ich verstehe den Organisator nicht, nein wirklich, als damals Xcode 3 zu Xcode 4 geformt wurde ist wohl alles was nicht mehr in die neue UI gepasst hat in den Organisator geworden wurden und so fühlt es sich auch an. Die Commit Ansicht ist leider kaum zu gebrauchen und schmerzt wenn man alles in Xcode lösen kann, aber zum branchen in den Organisator wechseln muss.

Apple sollte vielleicht auch mehr die Projekt Struktur vorgeben, wenn man zb ein Icon reinzieht landet das einfach im Root der Projekts, das macht doch keinen Sinn.

Xcode 5 wird hoffentlich zur WWDC gezeigt und sich nicht all zu weit von Xcode 4 entfernen.

tag: Apple