Danke, Sony.

20130611-11:58

Der Krieg ist vorbei!

nb4IWK0

Ganze 100 Euro weniger als die Xbox One soll die neue PlayStation 4 kosten.

Gebrauchte Spiele können wie gewohnt gespielt werden, die Konsole sieht sexy aus, ist kleiner, der Controller sieht nicht billig aus, läuft auch ohne Internet, man muss keine PlayStation 4 Eye anschliessen wenn man nicht will. Jede Menge Exklusive Titel.

Sony hat alles richtig gemacht, alles. Erinnert ihr euch noch dran als das PlayStation Network down war für viele Wochen und wir danach gerufen haben das wir dafür bezahlen wollen. Die PlayStation Plus Mitgliedschaft ist nun für das Netzwerk Spielen vorausgesetzt.

Die Konsole kommt mit einer 500 GB Platte, die CPU ist schnell, der RAM ist schneller und kann im Gegensatz zur Xbox One von CPU und GPU direkt angesprochen werden, was alles viel schneller macht.

Sony hat kein Problem damit die Xbox One zu prügeln, bis nichts mehr von ihr übrig ist. Was für ein grossartiger Tag für PlayStation Fanboys.

jsMkDEp

Noch bevor ein Krieg hätte ausbrechen können hat sich Microsoft selbst aus dem rennen geworfen. Und Sony hat mit der neuen PlayStation alles richtig gemacht, ganz ohne Frage. Mir fällt kein negativ Punkt an wenn ich diese Konsole mit der Xbox One vergleiche.

Wie schon letztes Jahr gesagt, Nintendo hat bei dem rennen gar nicht erst mitgemacht und wird wohl die nächsten Jahre schauen müssen das sie nicht ganz so viel Geld verbrennen.

Microsoft muss jetzt schauen wie sie sich nach diesem Schlag von Sony erholen können um wieder auf die Beine zu kommen. Ich hoffe das die PlayStation wieder den uneingeschränkten ersten Platz auf dem Spielekonsolen Markt einnimmt.

tag: Spiele

Könnte dies mein erstes Tom Clancy Spiel werden?

tag: Spiele

Final Fantasy XV Trailer

20130611-10:22

Final Fantasy XV nutzt Square Enix’s Luminous Engine.

tag: Spiele

Das erste Video in dem man das Gameplay von Metal Gear Solid V sehen kann und die Stimme von Kiefer Sutherland als Snake hören kann.

Das David Hayter nicht mehr Snake’s Stimme sein soll finde ich sehr sehr traurig, vor allem wie mit ihm umgegangen worden ist war unterste Schublade.

tag: Spiele

PlayStation 4 Todo

20130611-09:58

ps4-wallpaper-1

Sollte Sony wirklich ein Wechsel der Strategie für ihre nächste Konsole gelungen sein, dann hoffe ich das Sie ihre Möglichkeiten nutzen und wie es bei der PS3 schon gemacht wurden ist, ein digitales PlayStation Video Magazin machen.

Aber dieses mal mit automatischem herunterladen der Episoden, das würde der PlayStation 4 sehr gut tun, war auf der PS3 schon nett, leider total falsch umgesetzt.

tag: Spiele

Final Fantasy XV

20130611-09:56

original

Final Fantasy Versus XIII ist jetzt Final Fantasy XV.

Es kommt für die PlayStation 4, und soll wohl ein exklusive Titel sein, beeindruckend.

tag: Spiele

PlayStation 4

20130611-09:24

9012525050_c930aefe23_o 9011341335_81da6cf424_o

9012525924_ef0b60b8f4_o

Die PlayStation 4.

tag: Spiele

Ice_Ocean_X Ocean_X_small

tag: Apple

Xcode 5 Ideen

20130610-08:52

keepcalm xcode large

Was ich mir seit Jahren schon wünsche ist einen in Xcode integrieren Issue Tracker, als Minimum eine Schnittstelle zum Apple Bugreporter.

Viele Projekte nutzen Lint zum bauen des Projekts, könnte nicht schaden wenn Xcode auch das noch nachrüstet.

Xcode kann gerne noch viel mehr git sprechen, wenn es um mehr als die Basic’s geht ist Xcode nicht bereit diese Funktionen zur Verfügung zu stellen. Die git Integration ist immer noch die beste die ich bis jetzt gesehen habe, aber Feature Complete ist anders.

Die ständigen merge conflicts in der Project file oder XIB Files sollte Apple mal fixen. Eine Anderung der seltsamen XML Formats das Apple da benutz ist schon so alt wie Xcode selbst, das könnte man ruhig mal in neu machen.

Der Interface Builder ist nicht schlecht, aber unübersichtlich, selbst wenn man täglich damit Arbeit kann man bei diesen ganzen Tabs und ewig scrollenden Settings mal die eine oder andere Option suchen oder man gibt auf und macht es schnell im Code.

Ich verstehe den Organisator nicht, nein wirklich, als damals Xcode 3 zu Xcode 4 geformt wurde ist wohl alles was nicht mehr in die neue UI gepasst hat in den Organisator geworden wurden und so fühlt es sich auch an. Die Commit Ansicht ist leider kaum zu gebrauchen und schmerzt wenn man alles in Xcode lösen kann, aber zum branchen in den Organisator wechseln muss.

Apple sollte vielleicht auch mehr die Projekt Struktur vorgeben, wenn man zb ein Icon reinzieht landet das einfach im Root der Projekts, das macht doch keinen Sinn.

Xcode 5 wird hoffentlich zur WWDC gezeigt und sich nicht all zu weit von Xcode 4 entfernen.

tag: Apple

iRadio

20130610-08:40

40918AC0-07BC-F258-84B56AC91AF1D9AA

Sollte der “iRadio” Dienst von Apple mehr in Richtung Pandora gehen, wird er mich wohl nicht interessieren. Wenn ich eins hasse, dann wenn andere denken Sie können Musik nach meinem Geschmack abspielen und mir coole neue Musik dazu mischen.

Wenn iRadio aber in Richtung Spotify geht werde ich mir das ganze mal anschauen, ob ich es wirklich nutzen würde kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, da kommt es wirklich auf die genaue Umsetzung an.

Scheinbar scheint dieses Thema vielen unter den Nägeln zu brennen und die Hoffnung das Apple einen Musik Streaming Dienst vorstellt ist seit Jahren ein Thema, ohne das sei iTunes ja nicht mehr zu benutzen. Für mich selbst ein unwichtiges Feature.

tag: Apple