Nachdem mich die erste Staffel schon gefesselt hatte, macht die zweite Staffel genau so weiter und wird immer besser.

The Vampire Diares ist eine Vampir Serie in der man nicht versucht moeglichst blutig oder abartig zu sein. Es ist eine Geschichte vom klassischen Vampir, der unfreiwillig in einer Zeit geborgen wird (meistens das 18, Jahrhundert), eine Geschichte von Liebe, Enttaeuschung,Verrat, Familie, und so weiter.

Die Besetzung ist wirklich gut, der schon aus Lost bekannte Ian Somerhalder ist fuer mich immer das Highlight der Serie.

Die Serie zeigt eine Liebesgeschichte in der es an nichts fehlt, Blut, Sex, Freundschaft, Familie, Werwoelfe, Hexen. Vampire werden verbrannt, gepfaehlt, erschossen, zersaegt und das Herz heraus gerissen.

Immer noch nicht genug, diese Promo koennte Lust auf mehr machen.

tag: Film