An was arbeitet Apple da genau? Ich kann jetzt mal wild raten, einen eigenen Instant Messaging Service, ueber den andere Dienste getunnelt werden koennen und Video Chat moeglich sein wird …

In der iChatAgent Binary finden sich aufrufe wie “com.apple.videoconference”, “com.apple.MobileChatconferencing”, “com.apple.iChat.Venice” oder”peerPushToken”. Apples Server scheint sich “Venice” zu nennen, was zum “Harlequin” Protokoll passen wuerde.

Getestet wird scheinbar auf Apples eigenen Servern “http://ven1.apple.com”, “http://ven2.apple.com”, “disco-lab17.apple.com:7001”.
Moment mal Port 7001, das ist doch der MSN Messanger. Das koennte meine Idee vom Chat Dienste tunneln untermauern.

tag: Apple