Mozilla Fennec

20081021-13:41

Fennec Fox
Lange hat Mozilla das Thema Mobil Browser verschlafen und zeigt jetzt was sie in kurzer Zeit zu stande bekommen haben. Das neue Mozilla Projekt names Fennec, ein Fuchs mit suessen langen Ohren, erblickt gerade erst das Licht der Welt und blick aus seiner Entwicklungs Hoehle.

Mozilla Fennec
Das Interface ist sehr gelungen fuer den ersten Anlauf, die Tableiste und die Einstellungen lassen sich mit einer Finger links oder rechts Bewegung hervorziehen. Unter der Haube befindet sich ein ganz normaler Gecko, der im Acid3 Test ganze 90 Punkte macht.

Was noch gross auf der Todo Liste steht ist zb die ewig lange Startup Zeit. Beim ersten Start kann es mehrere Minuten dauern.

tag: Privat

1984/2015

20081020-21:02

Vor einiger Zeit hab ich auf der GPN7 in Karlsruhe einen Vortrag gehalten zum Thema Ueberwachungswahn in unserem Staat heute und in Zukunft.

Jetzt moechte ich gerne diesen Vortrag in einer erweiterten Version im Chaos Computer Club Luxemburg halten und freu mich schon auf den 10. November.

Wuerde mich freuen wenn ihr alle kommt, ob aus Trier oder Umgebung und vor allem aus Luxemburg.

tag: CCC

ImageBoot

20081020-20:49

Ein neues Feature soll mit Snow Leopard kommen, ImageBoot. Ich hab schon lange davon getraeumt und Apple macht wieder einmal einen meiner Wuensche wahr.

Mit ImageBoot kann man ein Disk Image, also wohl ein DMG Image von einer Festplatte booten. Das ist perfekt, den bis jetzt musste ich wenn ich zb eine neu OS X Version von Festplatte installieren wollte, weil ich optische Medien langsam und altmodisch finde, das Disk Image auf eine Festplatte Partition entpacken.

Ab jetzt werde ich das Disc Image wohl einfach nur noch auf den Server schieben muessen und von dort aus booten, sehr schick.

tag: Apple

Finder
Fuer mich steht fest das Apple versuchen wird mit Carbon soweit es geht mit MacOS X 10.6 Snow Leopard abzuschliessen. Dazu wird unter anderem Quicktime X beitragen, aber auch ein rewrite vom Finder wird noetig sein. Das scheint auch in den aktuellen internen Entwicklungs builds von Snow Leopard der Fall zu sein.

Was noch neu gemacht werden muss ist wohl iTunes und einige Pro Apps, wie zb Final Cut.

tag: Apple

Ohje, die armen Torrent Leecher sollten in naechster Zeit aufpassen. Mit dem BitTorrent 6.0.3 File Stack Buffer Overflow Exploit kann man zb Programme starten auf dem Rechner des Opfers.

Vielleicht einfach mal in Zukunft nicht direkt die neueste Folge von deiner Lieblingsserie laden, sondern vielleicht vorher mal in die File schauen ob da komische Anweisungen zu sehen sind.

tag: Privat

Solaris 9 Remote Exploit

20081019-19:36

Jetzt kneift es Solaris 9 mit einem Remote Exploit fuer UltraSPARC und dem sadmind in den Hintern. Der in Perl geschriebene Exploit mit dem Namen holygrail2 ist recht frisch und basiert auf dem vom RISE-Security gefundenen Bug.

Vielleicht, so meint zumindestens der Veroeffentlicher des Exploit, kann man diesen auch auf Solaris 8, 10 und 11 anwenden.

Man mag meinen das es fuer so ein altes OS schon fast egal sein mag, aber die Install Base ist doch recht noch und somit ist der Exploit alltagstauglich wenn man weiss wo diese Machinen noch zu finden sind.

tag: Privat

a bag of hurt

20081019-15:59

a bag of hurt
Am Dienstag hat Steve Jobs die Frage gestellt bekommen warum Apple in die aktuellen Produkte keine Blu-ray Laufwerke verbaut, die Antwort ist folgende:

Blu-ray is just a bag of hurt. It’s great to watch the movies, but the licensing of the tech is so complex, we’re waiting till things settle down and Blu-ray takes off in the marketplace.

Phil Schiller meinte dazu noch:

We have the best HD movie and TV options in iTunes.

Nun das Apple seine iTunes Loesung gut findet ist klar, aber die Qualitaet ist natuerlich nicht mit einer Blu-ray vergleichbar. Ausserdem fehlt mir bei Apples Loesung die Moeglichkeit der mehreren Tonspuren, der Untertitel, Making Ofs oder Picture in Picture die ich sehr mag an der Blu-ray.

tag: Apple

New Diablo 3 Logo
Endlich zeigt uns Blizzard das neue Logo fuer den kommenden Spiele Titel Diablo 3.

tag: Spiele

Android Kill Switch
Was haben die Android Fanboys gelacht und sich gefreut das ihr “offene” Platform bald kommt. Nachdem Apple einen Remote Kill Switch fuer Programme aus dem App Store eingebaut hat, musste jetzt auch Google zugeben das sie einen Kill Switch fuer ihre Programme haben. Ohja, da lachte ich doch mal kurz aus von ganzem Herzen.

tag: Privat

PS3 mit 160GB gesichtet

20081019-15:31

PS3 160GB
Scheinbar will Sony Microsoft das Weihnachtsgeschaeft doch nicht ganz kampflos ueberlassen.

tag: Spiele